Homöopathie  (HOM-1)

Einführung in die Klassische Homöopathie nach Hahnemann

P2199578

Homöopathie als Wort leitet sich vom griechischen ὅμoιoς = hómoios „gleich- artig“, „ähnlich“ sowie πάθoς = páthos „Leid“, „Schmerz“, „Affekt“, „Gefühl“ ab. Wörtlich also „ähnliches Leiden“.

Für die meisten Menschen bedeutet es die Behandlung von Krankheiten mithilfe von kleinen weißen Kügelchen den Globulis. Aus der Sicht der materialistisch naturwissenschaftlichen Forschung handelt es sich bei der Homöopathie lediglich um eine Art mehr oder weniger gefährlichen Aberglaubens.

Bemerkenswert ist es jedenfalls, dass die Homöopathie inzwischen quasi das Synonym für alternative Behandlung schlechthin geworden ist.

Die Heilkunde Hahnemanns

Betrachtet man die Lehren Hahnemanns, wird deutlich, daß nicht die Substanz im materiellen Sinne, sondern die dieser innewohnende Kraft (Dynamis) das eingesetzte wirksame Heilprinzip darstellt. Therapeutisch zugänglich wird diese Kraft durch den „Potenzierungsprozess“.  Diese Erfindung der Verdünnung und Verschüttelung einer Substanz um die stofflich gebundenen Kräfte zur Entfaltung zu bringen ist eine der genialen Erfindungen Hahnemanns.

Als weiteren Schritt zu einer Heilkunde der Homöopathie fügt Hahnemann seiner Lehre das Ähnlichkeit- oder Simile-Prinzip hinzu: „Similia Similibus Curantur“ = "Ähnliches sei durch Ähnliches geheilt"

In unseren Homöopathie-Kursen erarbeiten wir auf Basis eines vertieftes Verständnis dieser zentralen Prinzipien eine praktische Homöopathie so, daß es den Teilnehmern möglich ist,  aus eigenem Verständnis zur passenden Arzneimittelwahl und Anwendung zu gelangen.

Mehrteiliger Kurs zur Einführung in die Homöopathie:


  • Die Entstehung der Homöopathie und ihre Grundprinzipien.
  • Die Arzneimittelfindung und  Potenzierung von Arztneistoffen.
  • Prinzipien der Repertorisation und Verordnung.
  • Die Arzneimittelbilder einiger homöopatischen Mittel.
  • Verodnungspraxis und Arzneimittelgaben.
  • Mittel bei Notfällen

Bei Interesse wird der Kurs fortgesetzt.

Kursdaten

Kursdaten

Für eine schnelle und unkomplizierte Anmeldung verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular.

Ohne Titel

Kurs:

Hom-1

Dauer:

2 Termine von je ca. 4h (ca11 UE)

Dozent:

Jan H. Schaa

Voraussetzung:

Keine

Preis:

180 €

Teilnehmeranzahl:

max. 12 Teilnehmer.

Kursort:

Die Kurse finden je nach Größe in ausgewählte Kursräumen im Bodenseeraum statt.

Termine:

Termine teilen wir ihnen auf Anfrage gerne mit.

Aufgrund der schwer vorherzusehenden Umständen gestalten wir die Terminplanung in Absprache mit unseren Teilnehmern. So können wior flexibel auf Wünsche und Notwendigkeiten reagieren.

Wichtige Infos

  • Unsere Medizin-Kurse sind als intensive Wissensvermittlung konzipiert, welche Sie in die Lage versetzen können, sich im Wissensgebiet der Medizin orientiert zu bewegen und ihnen ein selbständiges und ernsthaftes Erarbeiten speziellen Wissens in dieser Materie zu erleichtern.
  • Beim Einführungskurs erhalten sie von uns eine Literaturliste für die folgenden Inhalte, so daß Sie das besprochene Wissen auch eigenständig anhand der Literatur rekapitulieren können.
  • Bei einer verbindlichen Buchung und Bezahlung der gesamten Kursreihe gewähren wir großzügigen Rabatt.
  • Das wiederholen einzelner Kursabschnitte wird von uns sehr Empfohlen und kann zu einem ermäßigten Preis gebucht werden.

Unsere Kurse sind grundsätzlich für jeden Interessierten Menschen offen!

Da die Ausübung der Heilkunde in vielen Ländern streng staatlich reglemetiert und monopolisiert ist und an staatlich kontrollierte Abschlüsse (Arzt / Heilpraktiker) gebunden ist, berechtigt der Abschluß unserer Kurse allein nicht zur Ausübung der Heilkunde.  

PNG-Bild 2
Heilkunde als Schulungsweg

Zur Freien Schule für Heilkunde haben sich erfahrende Therapeuten und Dozenten zusammengeschlossen, um Kurse und Weiterbildungen anzubieten, welche über das medizinische Handwerk hinaus einen geistigen Hintergrund vermitteln, der den therapeutischen Willen tragen und durchdringen kann.

Hände - die Werkzeuge der Osteopathie

Wir sind unabhängig von normierenden Verbands- und Zertifizierungszwängen. Unsere Unterrichtskonzepte sind unabhängig und allein einer hohen Qualität menschengemäßer Heilkunde verpflichtet.


Unsere Kurse sind ab sofort für jeden Interessierten Menschen offen!

Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch freien Zugang zu fundierten und unzensierten medizinischen und heilkundlichen Wissen haben sollte!

Wer nicht bereits über medizinische Vorbildung verfügt, sollte sich aber zusätzlich zum Besuch von Heilkundeseminaren um die Aneignung von medizinischen Grundlagenwissens bemühen. Hierzu bieten wir ab sofort spezielle Grundlagenkurse an.  


Aus unserer eigenen jahrelangen Erfahrung haben wir ein Unterrichtskonzept geschaffen, welches den Schülern die Möglichkeit gibt, ihre therapeutischen Fähigkeiten konsequent zu entwickeln.

Die Schulung eines tiefen Verständnisses der lebendigen Zusammenhänge, welche die Voraussetzungen der biologischen und medizinischen Gesundheit darstellen, sehen wir als Grundlage jeder heilkundlichen Tätigkeit.

Dieses erfassbar zu machen und in den Kontext der therapeutischen Arbeit zu stellen, ist eine Grundlage unseres Unterrichtskonzepts.

In allen unseren Seminaren werden von Beginn an praktische Anwendungen parallel zum theoretischen Wissen vermittelt, welche unmittelbar in die therapeutische Arbeit integriert werden können.

Viel Zeit zum Fühlen, Üben und Fragen trägt ebenso wie die Wahl schöner Schulungsräume zu einer guten Unterrichtsstimmung bei.




www.heilkunde-als-schulungsweg.de

Blog und Aktuelles


Impressum

Datenschutz.


© 1998 - 2023

by Jan H. Schaa

Sie sind hier:

Raum für Heilkunde

Heilkunde als Schulungsweg

www.heilkunde-als-Schulungsweg.de

Im Baumgarten 3 88633 Heiligenberg Wintersulgen 07554 2149228