• Die Kurse vereinigen alle Teilbereiche der Osteopathie zu einem schlüssigen Konzept.
  • In vier Abschnitten werden alle grundlegenden Methoden einer ganzheitlichen osteopathischen Behandlung vermittelt.
  • Von Beginn an werden die funktionellen Zusammenhänge des Körpers für die Behandlung genutzt.
  • Jeder der Abschnitte ermöglicht eine weitere Vertiefung der Behandlung und baut auf dem Vorangegangenen auf.
  • die Handhabung spezifischer Probleme und deren Behandlung werden in speziellen Aufbaukursen vermittelt.  
Einführung

Anwendung der Behandlungskonzepte der Osteopathie. Untersuchung und Behandlung des knöchernden Beckens. Untersuchung und Normalisierung des oberen Abdomens. Evaluation und Behandlung der kraniellen Fluktuation.


Dauer: 2 x 2 Tage (40 UE)  

Dozenten: Jan H. Schaa, Osteopath und Reinhild Noack, Physiotherapeutin

Kosten: 280 € (-10%  bei Buchung der gesamten Kursreihe)

Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer.

Voraussetzung: Teilnahme am CST-E

OST-E

Einführung in die Osteopathie - Basiskonzepte

Im Einführungskurs geht es um ein Kennenlernen der klassischen Osteopathie und der grundlegenden Behandlungskonzepte. Globale Mobilisation- und Ausgleichtechniken.

 

Dauer: 2 Tage (20 UE)

Dozenten: Jan H. Schaa, Osteopath

Kosten: 180 € (-10% bei Buchung der gesamten Kursreihe)

Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer.

Voraussetzung: Keine, pers. Vorgespräch.

Osteopathie-Modul OST-1

Becken, Oberbauch, Kranielle Fluktuationstechniken

Osteopathie-Modul OST-2

Wirbelsäule, Verdauungsorgane, kranielles Membransystem

Modul OST-1

Unsere Osteopathie-Kurse bieten Ihnen integrierte, praxiorientierte und methodisch erprobte Schulungen, um das Wissen und die Konzepte der Osteopathie in ganzheitlicher und patientenorietierter Weise anzuwenden.

Modul OST-2

Erweiterung der Behandlungskonzepte der Osteopathie. Untersuchung und Behandlung der Wirbelsäule. Untersuchung und Normalisierung des Verdauungssystems. Behandlung des kraniellen Membransystems.


Dauer: 2 x 2 Tage (40 UE)  

Dozenten: Jan H. Schaa, Osteopath und Reinhild Noack, Physiotherapeutin

Kosten: 280 € (-10%  bei Buchung der gesamten Kursreihe)

Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer.

Voraussetzung: Teilnahme am OST 1

Osteopathie-Modul OST-3

Thorax und Rippen, Thoraxorgane, Schädelbasisdysfunktionen

Vertiefung der Behandlungskonzepte der Osteopathie. Untersuchung und Behandlung des knöchernen Brustkorbes. Untersuchung und Normalisierung der Thoraxorgane. Behandlung der Schädelbasisdyfunktionen.


Dauer: 2 x 2 Tage (40 UE)  

Dozenten: Jan H. Schaa, Osteopath und Reinhild Noack, Physiotherapeutin

Kosten: 280 € (-20%  bei Buchung der gesamten Kursreihe)

Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer.

Voraussetzung: Teilnahme am OST 2

Modul OST-3

Osteopathie-Modul OST-4

Fasziensystem, Nieren und Beckenorgane, Hirn- und Gesichtschädel

Vertiefung der Behandlungskonzepte der Osteopathie. Untersuchung und Behandlung des Fasziensystems des Körpers. Behandlung der Nieren und des Urogenitalsystems. Behandlung des Hirnschädels und des  Viscerocraniums.


Dauer: 2 x 2 Tage (40 UE)  

Dozenten: Jan H. Schaa, Osteopath und Reinhild Noack, Physiotherapeutin

Kosten: 280 € (-10%  bei Buchung der gesamten Kursreihe)

Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer.

Voraussetzung: Teilnahme am OST 3

Modul OST-4
Weitere Kurse
Viepass-text
001124_0569_0051_2
Trisk

Unsere Kurse in Osteopathischer Traumaarbeit schulen den kompetenten Umgang mit psychischen Belastungen und Traumen unserer Patienten. Die Kurse reichen vom Umgang mit dem seelisch belasteten Patienten über den therapeutischen Dialog bis zur Auflösung emotionaler Traumen.

001124_0569_0051_2

Die Körpersprache des Neugeborenen. Das Verständnis vom Geschehen während der Geburt ist eine wichtige Basis osteopathischer Behandlung von Säuglingen und Kindern. In diesem Kurs soll der Geburtsvorgang in seinen physischen und psychischen Aspekten für das Kind und seine Eltern betrachtet werden.

Trisk

Unsere Kurse sind grundsätzlich für jeden Interessierten Menschen offen!

Wer nicht über eine medizinische Vorbildung verfügt muß sich bewußt sein, daß er sich zusätzlich zum Besuch des Kurses selbstständig und ernsthaft um die Aneignung humanbiologischen Grundlagenwissen bemühen muss. Wobei wir natürlich gerne behilflich sind.

Da die Ausübung der Heilkunde in vielen Ländern streng reglemetiert ist und an staatlich kontrollierte Abschlüsse (Arzt / Heilpraktiker) gebunden ist, berechtigt der Abschluß unserer Kurse allein nicht zur Ausübung der Heilkunde.  

Osteopathie systematisch und umfassend:

Integration aller Körpersysteme in ein Behandlungskonzept

Heilkunde als Schulungsweg

Zur Freien Schule für Heilkunde haben sich erfahrende Therapeuten und Dozenten zusammengeschlossen, um Kurse und Weiterbildungen anzubieten, welche über das medizinische Handwerk hinaus einen geistigen Hintergrund vermitteln, der den therapeutischen Willen tragen und durchdringen kann.

Hände - die Werkzeuge der Osteopathie

Wir sind unabhängig von normierenden Verbands- und Zertifizierungszwängen. Unsere Unterrichtskonzepte sind unabhängig und allein einer hohen Qualität menschengemäßer Heilkunde verpflichtet.


Unsere Kurse sind ab sofort für jeden Interessierten Menschen offen!

Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch freien Zugang zu fundierten und unzensierten medizinischen und heilkundlichen Wissen haben sollte!

Wer nicht bereits über medizinische Vorbildung verfügt, sollte sich aber zusätzlich zum Besuch von Heilkundeseminaren um die Aneignung von medizinischen Grundlagenwissens bemühen. Hierzu bieten wir ab sofort spezielle Grundlagenkurse an.  


Aus unserer eigenen jahrelangen Erfahrung haben wir ein Unterrichtskonzept geschaffen, welches den Schülern die Möglichkeit gibt, ihre therapeutischen Fähigkeiten konsequent zu entwickeln.

Die Schulung eines tiefen Verständnisses der lebendigen Zusammenhänge, welche die Voraussetzungen der biologischen und medizinischen Gesundheit darstellen, sehen wir als Grundlage jeder heilkundlichen Tätigkeit.

Dieses erfassbar zu machen und in den Kontext der therapeutischen Arbeit zu stellen, ist eine Grundlage unseres Unterrichtskonzepts.

In allen unseren Seminaren werden von Beginn an praktische Anwendungen parallel zum theoretischen Wissen vermittelt, welche unmittelbar in die therapeutische Arbeit integriert werden können.

Viel Zeit zum Fühlen, Üben und Fragen trägt ebenso wie die Wahl schöner Schulungsräume zu einer guten Unterrichtsstimmung bei.




www.heilkunde-als-schulungsweg.de

Blog und Aktuelles


Impressum

Datenschutz.


© 1998 - 2019

by Jan H. Schaa

Sie sind hier:

Raum für Heilkunde

Heilkunde als Schulungsweg

www.heilkunde-als-Schulungsweg.de

Im Baumgarten 3 88633 Heiligenberg Wintersulgen 07554 2149228